Unterrahmen

Unterrahmen nach DIN 30722

 

http://www.umweltzukunft.com/images/stories/Unterrahmen_Bild1.jpg

Der Unterrahmen ist ein Bestandteil eines jeden Wechselaufbaues, kann aber auch für Sonderaufbauten wie

  • Silos, 
  • Tanks, 
  • Seecontainer, 
  • Baubuden, 
  • Baumaschinen, 
  • Stückgütern, 
  • Gerüstteilen, 
  • Pressen usw.

verwendet werden.

 

 

Die Behälter entsprechen den gültigen Deutschen DIN- Normen und den gesetzlichen Bestimmungen der Berufsgenossenschaft der StVZO und besitzen die  Prüfplakette ZH 1/589.